Dienstag, 2. November 2021

Krim - neue Vorwürfe gegen Russland

Die Ukraine erhebt erneut Vorwürfe gegen Russland bezüglich des Umgangs mit Kulturerbe. Möglicherweise stehen im Hintergrund alltägliche denkmalpflegerische Herausforderungen, aber letztlich geht es um die Deutungshoheit über die Geschichte, die natürlich von Ukraine und Russland ganz unterschiedlich bewertet wird (wobei die Sicht der Krimtataren so oder so unter den Tisch fällt).

 

Sevastopol, Vladimirkathedrale auf dem Gelände des antiken Chersonesos
(Foto: R. Schreg, 2007)

 


Interne Links

 

Keine Kommentare: