Samstag, 13. Juni 2020

Der neue Untergang der Titanic

Am 15. April 1912 ist die Titanic auf ihrer Jungfernfahrt von Southampton nach New York  in internationalen Gewässern vor Neufundland gesunken. 1985 wurde ihr Wrack rund 21 km von der historischen Untergangsposition in rund 3800 m Tiefe entdeckt und seit 1987 erste Bergungen vorgenommen. 2004 bis 2006 kam es zu einer gerichtlichen Klärung der Eigentums- und Bergungsrechte, die der Firma RMS Titanic zugesprochen wurden.
Rund 5500 Gegenstände wurden gehoben, ihr Wert wird auf rund 70 Millionen US Dollar geschätzt. Einiges sollte im Jahr 2000 auf Auktionen zu Geld gemacht werdenm was jedoch  gerichtlich gestoppt wurde.

Die Route der Titanic, April 1912
(Graphik: MechBrowman [PD] via WikimediaCommons)



Seit dem 100. Jahrestag 2012 steht die Titanic unter dem Schutz der  UNESCO-Konvention zum Schutz des Kulturerbes unter Wasser., die bislang jedoch weder von den USA noch von Großbritannien ratifiziert worden ist. In einem Abkommen mit Großbritannien ist das Wrack als Grabstätte der Todesopfer der Titanic-Katastrophe geschützt. Dennoch wil RMS Titanic nun für Profit die Funkausstattung der Titanic bergen  Dazu muss man in das Innere des Wracks vordingen.
In der Tat hat die Bergung mit Forschung wenig zu tun. Eine Fragestellung ist nicht erkennbar. Argumentiert wird mit dem Zerfall des Wracks, der jedoch weniger auf die Umweltbedingungen in der Tiefe als auf frühee Bergungsexpeditionen zurück zu führen scheint,

In The Conversation äußern sich Kolegg*innen aus der Archäologie dazu:
Ihre Schlußfolgerung: Die geplante Bergung mag rechtlich gesehen legal sein, aber sie ist unethisch und unverantwortlich. Wenn schon bei einem so berühmten Wrack die Standards des Schutzes nicht durchgehalten werden sieht es schlecht aus für die vielen älteren, eniger beachteten, aber wissenschatftlich vielleicht wertvolleren als die Titanic.


Der Untergang der Titanic
(Graphik: Willy Stöwer 1912 [PD] via WikimediaCommons)


War das dann die letzte Bergungsaktion? Oder wird da dann alle paar Jahre etwas anderes Schützenswertes hervorgeholt?


Links

Keine Kommentare: